12. GLAIBASLER BLUESFESCHT
FREITAG 2. Juli & 20. August 2021

 

Presenting Sponsor

Hauptsponsor

 

vakant

Sponsoren Plus

Sponsoren

Medienpartner

 

«S Glaibasel het dr Blues…»

 

 

In diesem Jahr hält der Blues mehr als einmal Einzug ins «Glaibasel»:

 

Am Freitag, 2. Juli 2021 – dem letzten Freitag vor den Basler Schulsommerferien – präsentiert Summerblues Basel zusammen mit der «Swiss Blues Society» den Final der «Swiss Blues Challenge 2021» im Volkshaus Basel.

 

Alle Informationen zu dieser hochkarätigen Auftaktveranstaltung in die Summerblues-Saison 2021 und wie interessierte Bluesfans den Anlass live mitverfolgen können finden sich hier.

 

 

Weiter geht es schon wenige Wochen später:

Am Freitag, 20. August 2021 – dem ersten Freitag nach den Basler Schulsommerferien – wird das «Glaibasel» wieder ganz im Zeichen des Blues stehen: It‘s Summerblues time!

 

Der grösste Openair-Bluesanlass der Schweiz im August? Dieses Highlight läutet doch traditionell die Basler Schulsommerferien ein…?!

 

Ja, in diesem Jahr zeigt sich die Tradition aber flexibel. Da die Chancen auf eine Durchführung des «Glaibasler Bluesfeschts» im August viel besser stehen, als Anfang Juli, hat sich das Organisationsteam entschieden, Summerblues Basel ausnahmsweise auf den ersten Freitag nach den Schulsommerferien zu verschieben. Denn welches Datum lag näher, als der 20. August, an dem auch «Em Bebbi sy Jazz» im Grossbasel stattfinden wird. Die beiden freundschaftlich verbundenen und im Veranstaltungskalender Basels fest verankerten Anlässe legen normalerweise eine musikalische Klammer um die Basler Schulsommerferien – 2021 sorgen sie gemeinsam für einen fulminanten Abschluss der Hauptferienzeit.

 

Noch ist nicht absehbar, in welcher Form und in welchem Umfang ein Grossanlass im August durchgeführt werden kann – aber:

 

Summerblues Basel wird nach einem Jahr Pause wieder stattfinden, so wie das die epidemiologische Lage und die behördlichen Vorgaben am 20.8.21 erlauben werden.

 

Das Summerblues-Organisationsteam hat mehrere Szenarien entworfen, um auf künftige Lockerungsschritte reagieren und möglichst vielen Bluesfans ein tolles Live-Erlebnis ermöglichen zu können – so ist es durchaus möglich, dass auch kurzfristig vor dem 20. August noch Programmänderungen erfolgen und kommuniziert werden.

 

Bluesfans aus nah und fern können sich wieder auf ein attraktives Programm mit vielen Highlights freuen: Hier auf der offiziellen Website von Summerblues Basel sind stets die aktuellen Informationen zu den Spielorten, den auftretenden Bands und zu den geltenden Zutrittsbedingungen zu finden.

 

Neben dem ehrenamtlichen Einsatz des Organisationsteams wird dieser einzigartige Anlass durch die Engagements der zahlreichen Sponsoren, Gönner und Partner ermöglicht – vielen Dank für die grossartige Unterstützung!

 

Yours in blues,
OK Summerblues Basel