13. GLAIBASLER BLUESFESCHT
FREITAG 1. Juli 2022

 

Presenting Sponsor

Hauptsponsor

 

vakant

Sponsoren Plus

Sponsoren

Medienpartner

 

Das Summerblues-Festareal 2021:
Live-Blues auf vier Bühnen

 

 

2021 ist ein besonderer Summerblues-Jahrgang:

 

Das «Glaibasler Bluesfescht» findet erst am 20. August statt und nicht wie üblich am Freitag vor den Schulsommerferien. Auch das Festareal präsentiert sich anders als gewohnt: Aufgrund der behördlichen Rahmenbedingungen können in diesem Jahr nur kontrollierbare Höfe bespielt werden, weshalb auch das beliebte Format «Blues uff der Gass» in diesem Jahr leider nochmals pausieren muss.

 

In den vier bespielten Höfen – darunter sind zwei neue und zwei bestens bekannte Spielorte – wird aber die besondere Atmosphäre herrschen, für die «Summerblues Basel» bekannt ist.

 

13 Bands verteilen sich auf die vier Openair-Bühnen und werden für einen stimmungsvollen Abend im Quartier zwischen dem Claraplatz und dem Wettsteinplatz sorgen.

 

Der Eintritt ins Festareal und zu allen Konzerten ist wie immer frei. Für den Zutritt in die Höfe ist ein gültiges Covid-Zertifikat sowie ein amtlicher Ausweis mit Foto erforderlich (Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen nur einen amtlichen Ausweis) – diese Dokumente werden vor dem Konzertbesuch in einem Check-In am Claraplatz oder am Theodorskirchplatz vorgelegt und geprüft..

 

Nach der Zertifikatskontrolle an einem der beiden Check-Ins  stehen den Bluesfans die Zugänge zu allen Spielorten offen – dies sogar bei «Em Bebbi sy Jazz», das gleichzeitig in der Grossbasler Innenstadt über viele Bühnen geht.

 

Yours in blues,

OK Summerblues Basel

QUICK GUIDE
ZUM ZUGANG

 

  1. Check-In
    Am Claraplatz und am Theodors-kirchplatz befinden sich die zwei Check-Ins. Bitte halten Sie das Covid-Zertifikat und einen amtlichen Ausweis mit Foto bereit. Nach der Kontrolle des Covid-Zertifikats erhalten Sie am Check-In ein Armband, das Sie zum Zutritt für alle Spielorte berechtigt.


  2. Zugang Spielorte
    Bei allen Spielorten erfolgt nur noch eine Armband-Kontrolle.

 

Wichtig!
An den Eingängen zu den Spielorten werden keine Kontrollen des Covid-Zertifikats angeboten. Zugang wird nur mit dem Armband gewährt.

 

Kinder/Jugendliche

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen kein Covid-Zertifikat, müssen jedoch am Check-In einen amtlichen Ausweis vorweisen, um ein Armband zu erhalten.